Wer wir sind

kontrakulur-wörterkreis-desktophintergtund-1080p

Ein neuer Tag beginnt. Wieder einmal heißt es aufstehen, frühstücken, zur Arbeit rennen, Nachhause kommen, Glotze an und schlafen gehen. Dieser Zyklus dürfte für den vereinsamten und sinnentleerten Menschen unserer Zeit nicht ungewöhnlich sein. Alternativen zu dieser öden und trägen Zeit sind eher Mangelware und wenn sie dann ins Auge gefasst werden, erfährt man meist Hohn, Spott und teilweise auch Verachtung. Ratgeber und Seminare zur individuellen Selbstverwirklichung sind inzwischen Teil einer kommerziellen Verwertungskultur geworden. Es wird nach einem Lebenssinn gesucht, doch auch der Sinn des Lebens ist inzwischen zu einer austauschbaren Ware geworden, die man sich quasi im Supermarkt auswählen kann. Du kannst diesem Gedanken folgen und siehst es ähnlich? Dann bist du bei uns genau richtig.

Wir sind eine junge Gruppe von kontrakulturellen Aktivisten die sich von den zeitgenössischen Versprechungen und Lebensperspektiven frei gemacht hat und ihren eigenen kollektiven Weg der Kontrakultur geht. Unter Kontrakultur verstehen wir die Schaffung eines Gegenpols zu der zeitgeistlichen Kultur der sogenannten Moderne. Die Herausbildung einer Gemeinschaft die nicht länger den Versprechungen von Politik und Medien Glauben schenkt. Das erwachen von jungen und dynamischen Menschen für die Identität, Heimatverwurzelung und Tradition noch einen ideellen Wert haben und nicht im Zuge einer um sich greifenden Kommerzkultur lediglich zu marktwirtschaftlichen Faktoren degradiert werden.

Du willst mehr über uns erfahren oder bist neugierig geworden?

Dann schreibe uns unter  kontakt@kontrakultur.de Oder besuche uns auf den einschlägigen sozialen Netzwerken via Facebook, Twitter oder Google Plus+